K Wurferwartung ca. anfangs Mai 2020

Der Ultraschall zeigt das Finlandia tragend ist

 

 

 

Links Gentleman Dekstra der Vater der Welpen 

 

Rechts Finlandia die zukünftige Mama der K Welpen

Ich züchte seit 2006 Weisse Schweizer Schäferhunde mit Papieren, züchte mit Herzblut und bin in einem Rasseclub.
Ich erwarte einen Wurf Weisse Schweizer Schäferhunde Welpen auf ca. anfangs Mai 2020.
Die Zuchttiere sind auf HD, ED, Lüw , Audiometrie ( Gehör ) und Herzultraschall getestet.
Es wird eine Stockhaar x Langstockhaar Verpaarung daher erwarte ich im Wurf beide Haarvarianten.
Ich wünsche mir sportliche Interessenten denen es bewusst ist dass man ein Schäferhund erziehen muss. Ich gebe keinen Welpen in Zwingerhaltung ab ein Weisser Schäferhund ist ein Familienmitglied der einem überall hin begleitet.
Ich arbeite mit meinen zwei Hündinnen in der BH und nehme regelmässig an Hundeshows

( Schönheit ) teil. Ich freue mich auf eure Anfrage.

 Finlandia von Pardiel Grischun                                          Gentleman Dekstra


WT 7.9.2014 

DNA Vetosuisse Zürich

Stockhaar

WH 62 cm

HD A A ( FCI Zürich )

ED 0 0

Lüw 0

MDR 1 +/+

DM N/N

Audiometrie beidseitig normal hörend 4.6.18

Herzultraschall i. O.

WT 12.3.2017

DNA 

Langstockhaar

WH 64 cm

HD A A ( GRSK e.V)

ED 0 0

Lüw 0

MDR 1 +/+

DM N/N

Seine Homepage


Finlandia ist bei mir geboren und ich dachte sie hätte einen guten Platz, leider erwies es sich nicht so und ich holte sie mit 4 Monaten zu mir zurück. Bald bemerkte ich das Finlandia schwierigkeiten hatte und ich musste intensiv lange mit ihr arbeiten, der erste Platz auch wenn es nur 2 Monate waren hat viel kaputt gemacht.

Finlandia arbeitet sehr gerne und auf Hundeshows präsentiert sie sich gerne. Sie ist eine freudige aber triebstarke Hündin daher hab ich für Sie einen Partner gesucht der ruhig und souverän ist. Ich denke den haben wir mit Gentleman Dekstra gefunden. Wir freuen uns sehr auf diesen Wurf.

 Gentleman Dekstra ist ein aufmerksamer, liebevoller und allezeit freundlicher und gut gelaunter langstock Rüde mit einem Stockmaß von 64 cm, der mit seinem Charm die Herzen der Zweibeiner im Sturm erobert.

Seine ausgeglichene und ruhige Art wir stets positiv empfunden. Dennoch ist er ein verspielter Clown der zum Spaß einlädt.

Gentleman wird im Hundesport in der Unterordnung und beim Fährten geführt, bis letztes Jahr (2019) wurde er als Rettungshund in der Fläche ausgebildet, leider hat sein Frauchen nicht mehr die nötige Zeit für die Rettungshundearbeit.

Er absolvierte 2019 den Eignungstest für den ehrenamtlichen Besuchshundedienst und wird dieses Jahr mit seinem Frauchen im Besuchshundedienst eingesetzt.

Weiter zeichnet ihn sein ausdruckstarker Rüdenschädel, seine knochenstärke, die vorzügliche Pigmentierung und sein langstockHaarkleid aus.

Seine Nachzucht beweist, dass er seine genannten Eigenschaften mit Erfolg an seine Nachkommen vererbt.

 

 


Genetik

 

Wir sind alles ZüchterInnen, die minimum drei Generationen BBS züchten.

Um allen zukünftigen Besitzern gesunde Tiere vermitteln zu können, tolerieren wir keine Mischverpaarungen. 

d.h. Es werden Verpaarungen, mit andersfarbigen Schäferhunden nicht akzeptiert. (Andersfarbige Schäferhunde ist gleichbedeutend mit Rasseübergreifung) Unsere jahrelange Bemühungen, tolle Tiere zu züchten, steht auf einem gesunden Level und den möchten wir uns erhalten.

Bei Missachtung dieser Regel, wird der / die ZüchterIn mit sofortiger Wirkung aus der Zuchtgemeinschaft ausgeschlossen